Kolumnen

Gepostet: | Kolumne: Daphne Cisneros

Nach 10 Jahren kehrte Psychologin Daphne Cisneros als Mitarbeiterin zur Münchner Aids-Hilfe zurück. In ihrer Kolumne räsoniert sie darüber, was sich in dieser Zeit verändert hat - und was nicht. Eine spannende (Zeit-) Geschichte zum Thema HIV!

Weiter

Gepostet: | Kolumne: Thomas Niederbühl

Porträt Thomas Niederbühl

Die Münchner Aids-Hilfe ist auch in diesem Jahr beim Christopher Street Day ganz vorn dabei. Warum dieses Engagement für uns so wichtig ist, das weiß unser Geschäftsführer Thomas Niederbühl. 

Weiter

Gepostet: | Kolumne: Marti Jautz

Am 17.5. begehen wir den "International Day Against Homo-, Bi, Inter- and Trans*Phobia" (IDAHOBIT). Unser Mitarbeiter und Mitorganisator Martin Jautz über  dessen Forderungen und Ziele 2018.

Weiter

Gepostet: | Kolumne: Stefanie Vogel

Im März 2018 feiern wir nicht nur den Internationalen Frauentag, sondern auch das 100-jährige Bestehen des Frauenwahlrechts in Deutschland. Stefanie Vogel, Mitarbeiterin bei rosaAlter, hat sich darüber Gedanken gemacht.

Weiter

Gepostet: | Kolumne: Martin Jautz

Seit 2008 wissen wir, dass eine wirksame und richtig eingenommene Therapie zuverlässig die Weitergabe von HIV verhindert. Unser Präventionsexperte Martin Jautz über das Jubiläum der Botschaft "Therapie schützt!"

Weiter