Run for Life 2022 erlöst 28.600 €

Nach unseren coronabedingen "Light"-Versionen der vergangenen Jahre gab es heuer wieder einen "richtigen" Run for Life – mit allem Zipp und Zapp! 552 Läufer_innen waren am Start, trotzen gut gelaunt den Regenschauern und sorgten für einen Spendenerlös von 28.600 €.

Wir danken allen, die am Start waren, die sich im Zuge des Run engagiert oder uns durch ihr Sponsoring unterstützt haben.

Die Bildergalerie zum Lauf ist schon bald online – wir freuen uns schon jetzt auf den Run for Life 2023!

Run for Life 2022

Aktuelle Zahlen

552 Anmeldungen

RfL-Urkunden 2022

Jetzt downloaden und ausdrucken

Die Urkunde zum Pride Run 2022 könnt ihr euch hier als PDF-Dokument für die 10 km oder die 5,6km herunterladen.

Bildergalerie Pride Run 2022

Jetzt online

Der Pride Run 2022 ist vorbei. Wir freuen uns über einen gelungenen Lauftag, Impressionen gibt´s hier!

Grußwort zum Pride Run 2022

OB Dieter Reiter

Auch nach zwei Jahren Pause des gewohnten Runs übernimmt unser OB Dieter Reiter wieder die Schirmherrschaft. Hier lest ihr sein Grußwort

Hintergrund des Run for Life

Der Run for Life seit 2001

Der Run for Life der Münchner Aids-Hilfe ist ein vom DLV (Deutscher Leichtatletik-Verband) genehmigter Volkslauf. Weitere Hintergünde über den Lauf  hier.

Spenden für den Run for Life

Helfen ohne zu laufen

Auch wenn du nicht mitläufst: Mit einer finanziellen Spende kannst du jederzeit einen wichtigen Beitrag zu Gunsten der Münchner Aids-Hilfe leisten. Danke!

© Münchner Aids-Hilfe e.V.